Direkt zum Seiteninhalt

..zur GU

Fragen zur Software

Gibt es das GU-Formular digital?
Selbstverständlich ist der elektronische Versand implementiert.

Wo bleiben die Werte gespeichert?
Einerseits kann man die patientenbezogenen Daten jederzeit abspiechern und auch jederzeit wieder in das Formular einfügen lassen, andererseits wird die versendete GU-Meldung als PDF im Patientenordner abgelegt.

Gibt es eine Möglichkeit, Standardwerte einzutragen?
Man kann das Formular vorausfüllen lassen und korrigiert nur mehr die pathologischen Werte.

Übernimmt das Programm die Stammdaten für das Ausfüllen des Formulars?

So wie bei allen Formularen und Briefen im ganzen Programm.

Übernimmt EASI-MED andere Daten um sie in das GU Formular einzutragen?

Es werden folgende Parameter aus der Kartei ausgelesen: Laborparameter, BMI, Blutdruck. Die Diagnosen können ebenfalls ausgewählt und in die passenden Felder eingefügt werden.

Wie sind die Patienten markiert, die eine GU gemacht haben?

Die Patienten sind entweder über einen Karteieintrag, über die Leistung (auf jeden Fall), das Bemerkungsfeld (Eintrag "VU" plus Datum der Untersuchung) sowie über das Wiederbestellsystem für die nächste VU vorgemerkt!


Zurück zum Seiteninhalt